isola del giglio

F.A.Q. autobus


Wohin fahren die Autobusse?

Die Autobusse verkehren zwischen den drei Zentren: Giglio Porto, Giglio Castello und Giglio Campese.

Wo befinden sich die Haltestellen für die Autobusse?

• Giglio Castello: am Platz “Piazza Gloriosa”; es kann im Falle von besonderen Veranstaltungen und/oder während der Festlichkeit des Schutzpatrons Hl. Mamiliano (15. September) zu Änderungen kommen; die Haltestelle befindet sich in diesem Fall beim “parco delle rimembranze”, nur wenige hundert Meter vom Zentrum entfernt. Hinweise bezüglich Datum und Uhrzeit allfälliger Änderungen erhalten Sie auf Anschlagtafeln, sowie in den Verkaufsstellen;
• Giglio Porto: von 1. Oktober bis 31. März innerhalb des Hafenareals – direkt bei der Anlegestelle. Von 1. April bis 30. September von 3.00 Uhr bis 19.00 Uhr am Platz “Piazza Giuseppe Rum” (in “via Provinciale” in ca. 200 Metern Entfernung zum Hafenareal); in der restlichen Zeit direkt im Hafenareal; diese Ordnung kann Änderungen unterliegen, vor allem durch Verordnungen durch die Stadt (z.B.: Ostern im März).
• Giglio Campese: am Platz neben dem Sportplatz in 50 Metern Entfernung zum Strand.

Wo kann man aus- und zusteigen?

In folgenden Haltestellen kann man aus- und zusteigen:
• Haltestelle „Monticello“: Haltestelle der Fahrt zwischen Giglio Porto und Giglio Castello;
• Haltestelle “Vaccarecce”: Haltestelle der Fahrt zwischen Giglio Porto und Giglio Castello;
• Haltestelle “Scuole elementari”: Haltestelle der Fahrt zwischen Giglio Porto – Giglio Castello;
• “Residence Clary”: Haltestelle der Fahrt zwischen Giglio Castello und Giglio Campese;
• “Campeggio”: Haltestelle der Fahrt zwischen Giglio Castello und Giglio Campese;
• “Torre del Campese”: Haltestelle der Fahrt zwischen Giglio Castello und Giglio Campese.
Die Haltestellen sind entsprechend ausgeschildert.

Wo kann man Tickets für den Bus kaufen?

• Giglio Porto: Via Umberto 1 in der Trafik “Rum”, im Zeitungskiosk “Edicola Azzurra”, in der Bar Monti, in der Pizzeria “l'Archetto”
• Giglio Castello: am Platz “Piazza Gloriosa” in der Bar “il Portico” sowie in der Trafik “Stefanini” (hier kann man auch Wochen- und Monatskarten kaufen);
• Giglio Campese: in “Via di Mezzo Franco” in der Trafik “Bancalà”, beim Zeitungskiosk “Luna Crescente” sowie in der Bar “L'Approdo”.

Wieviel kosten die Tickets?

Die Ticketpreise entsprechen den regional festgesetzten Tarifen und entsprechen einer Einzelfahrt für eine Person. Der Preis beträgt 2 Euro (Stand: Februar 2011).

Wie lange ist das Ticket gültig?

Das Ticket ist für eine Einzelfahrt gültig und gilt einmalig für eine beliebige Fahrt – maximal von einer Endstation zur anderen; wird die Fahrt unterbrochen bzw. beendet, verliert das Ticket seine Gültigkeit.
Kinder über 4 Jahren zahlen den Vollpreis.

ACHTUNG Die vorangegangene Information kann aus verschiedenen Gründen Änderungen unterworfen sein; um aktuelle Informationen und Details zu erfahren, wird auf folgende Internetseite bzw. Telefonnummer verwiesen: www.ramamobilita.it bzw. 0564/ 475111.
Back to top